Bündnis für nachhaltige Textilien

Das Bewusstsein ihrer Verantwortung gegenüber Mensch, Natur und Umwelt unterstreicht die CWS-boco Supply Chain Management GmbH (CbSCM) durch die Mitgliedschaft im Bündnis für nachhaltige Textilien.

 

Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien

Diese Multi-Stakeholder-Initiative, ins Leben gerufen durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), hat die Verbesserung der Arbeits- und Produktionsbedingungen der globalen textilen Wertschöpfungskette zum Ziel.

Hierzu wurden konkrete Standards für die Rohstoffgewinnung und Produktion von Textilien und Bekleidung formuliert, zu deren Erfüllung sich die CbSCM verpflichtet hat.

Wir wollen einen sozialen, ökologischen und ökonomischen Fortschritt entlang unserer Lieferkette erreichen. Hierzu setzen wir auch auf die Zusammenarbeit mit NGOs, Gewerkschaften, Regierung und den anderen Bündnispartnern.

Seit 2012 sind wir Mitglied in der BSCI und haben uns durch unseren Verhaltenskodex (CoC), welcher auch für unsere Lieferanten Gültigkeit hat, zur Einhaltung der ILO–Kernarbeitsnormen verpflichtet.

Um das Leben der Produzent-/ Innen in den Entwicklungsländern zu verbessern, setzen wir für unsere moderne boco Profi Line Kollektion Fairtrade Baumwolle ein.